Unvergessliche Ehre
9. MÄRZ 2023

GESCHICHTE

PROJECT ZERO: Die Maske der Mondfinsternis

Rogetsu Kagura ist ein Fest, das alle zehn Jahre auf der Insel Rogetsu im Süden Japans stattfindet.

Während des Festes sind fünf Mädchen auf mysteriöse Weise verschwunden. Die Mädchen wurden von einem Detektiv gerettet, konnten sich aber an nichts mehr erinnern.

Ruka Mizunaki, eines der Mädchen, die auf mysteriöse Weise verschwunden sind, hatte eine schwache Erinnerung an eine einzige Melodie ...

Zehn Jahre später wurden zwei der Mädchen, die auf mysteriöse Weise verschwunden waren, nacheinander ermordet.

Entschlossen, das Rätsel um den Tod ihrer Freunde zu lösen, beschließen die beiden Überlebenden Misaki und Madoka, zur Insel Rogetsu zu reisen.

Ruka entscheidet sich, ihnen auf die Insel zu folgen. Werden sie herausfinden, was hinter ihren verlorenen Erinnerungen lauert?

CHARAKTERE

PROJECT ZERO: Die Maske der Mondfinsternis

Ruka Minazuki

Ein 17-jähriges Mädchen von der Insel Rogetsu, das Klavierspielen lernt. Sie hat alle Erinnerungen an ihr Leben vor ihrem mysteriösen Verschwinden verloren.

Wenn sie die einzige Melodie spielt, an die sie sich erinnern kann, kehren Bruchstücke ihrer verlorenen Erinnerungen zurück. Jenseits dieser Erinnerungen ... das Haus, in dem sie geboren wurde, ihr Vater und sie selbst ...

Sie reist zur Insel Rogetsu und ignoriert die Warnung ihrer Mutter Sayaka, um wiederzufinden, was sie verloren hat.

Misaki Aso

Ein egoistisches und willensstarkes 17-jähriges Mädchen.

Sie ist einer der fünf Menschen, die auf mysteriöse Weise verschwanden, und eine Nachfahrin von Dr. Kunihiko Aso, dem Erfinder der Camera Obscura.

„Du wirst zurückkehren ...zur Insel Rogetsu“.
Geleitet von den Worten des Spiegelbilds eines schwarz gekleideten Mädchens macht sie sich mit Madoka auf den Weg zur Insel Rogetsu.

Madoka Tsukimori

Ein schüchternes 17-jähriges Mädchen, das meistens tut, was Misaki sagt.

Sie macht sich Sorgen wegen der Veränderung in Misakis Verhalten, nachdem Tomoe Nanamura und Marie Shinomiya nacheinander gestorben sind.

Choshiro Kirishima

Ein Privatdetektiv.

Als er mit der Polizei zusammengearbeitet hat, hat er Yo Haibara aufgespürt, einen Verdächtigen in einer Reihe von Morden. Als er zur Insel Rogetsu reiste, stieß er auf das mysteriöse Verschwinden der Mädchen und fand sie schließlich.

Auf die Bitte von Sayaka, die er durch diesen Vorfall kennengelernt hatte, macht er sich auf den Weg zur Insel Rogetsu, um Ruka aufzuspüren.

SYSTEM

PROJECT ZERO: Die Maske der Mondfinsternis

Hauptsysteme

Als die Protagonisten noch Kinder waren, besuchten sie die isolierte Insel „Rogetsu“, um das Rogetsu-Fest zu feiern. Inmitten der Feierlichkeiten verschwanden sie plötzlich. Das Spiel beginnt, als die Mädchen beschließen, die Insel noch einmal zu besuchen, um ihre verlorenen Erinnerungen an diesen Tag zu suchen.

Versuche, herankommende Geister zurückzudrängen, und verlasse dich dabei nur auf das schwache Licht einer Taschenlampe und auf die Camera Obscura, eine Kamera, die unglaubliche Dinge fotografieren kann.

TRAILER

PROJECT ZERO: Die Maske der Mondfinsternis

PRODUKT

PROJECT ZERO: Die Maske der Mondfinsternis

TitelPROJECT ZERO: Die Maske der Mondfinsternis
PlattformenNintendo Switch™/PlayStation®5/PlayStation®4
Xbox Series X|S/Xbox One/ Steam®
GenreJapanisches Horror-Adventure
Erscheinungsdatum 9. März 2023
USKProvisional